„Du bist ein Segen“

Der Segen begegnet uns als fester Bestandteil des Goesdienstes und der Kasualienfeiern.
Bekannt sind uns auch allen die be- liebten “irischen Segenswünsche". Oder wir singen zum Geburtstag „Viel Glück und viel Segen“.

Ist damit immer das gleiche Segnen gemeint, und lässt es sich überhaupt vergleichen?

Woher kommt die Tradion des Seg- nens im Goesdienst und im Alltag? Hat das Segnen biblische Wurzeln? Diesen Fragen wollen wir nachgehen und auch genauer schauen, wie und wo wir selbst mit dem Segen in Berührung kommen, was Segen für unser Alltagsleben bedeuten kann,

und inwieweit wir womöglich selbst dazu aufgerufen sind, den Segen wei- terzugeben.

Darüber wollen wir nachdenken am Sonntag, 25. Oktober 2020
um 14.30Uhr

im  Evangelischen Gemeindehaus

in  Biedenkopf (Koenbachstr. 31)

Gastredner: Dekan Andreas Friedrich

Und - wie in jedem Café gibt es auch Zeit für Kaffee und Kuchen sowie für Gespräche und Sie haben die Möglichkeit zwischen verschiedenen Angeboten zu wählen.

Anmeldungen dazu bie bis zum 19. Oktober beim Dekanatsfrauenteam Biedenkopf- Gladenbach-Nord

Ursula Kreutz
Tel.: (06461) 88612 Email: chrikreu@gmx.de

Anmeldung vorbehaltlich der Absage der Veranstaltung wegen Corona!

Aus Kostengründen fährt kein Bus! Wer aus dem Lahntal unbedingt eine Fahrgelegenheit braucht, teilt dies bie bei der Anmeldung mit.

Termine "Frauen in Biedenkopf"

Es sind keine Ereignisse vorhanden.